Bild: Heinrich Böll Stiftung


Liebe Autorinnen, Liebe Autoren,
Beshkan versteht sich als Organ zu Themen rund um die Kultur des Orients. Wir wünschen uns Erkenntnis-
gewinn und lebhafte Diskussionen sowie Freude am Entdecken. Neben Artikel über die Geschichte, Politik, Kunst und Wirtschaft freuen wir uns auch über Beiträge für das Online Museum rund um den orientalischen Tanz. Beshkan ist offen für kontroverse Diskussionen und Meinungsäußerungen.
Die Veröffentlichung eines Artikels in Beshkan setzt nicht voraus, dass Sie Werbepixels kaufen.

Unsere Richtlinien für Autoren/Autorinnen

Bitte senden Sie Ihre Beiträge an: info@beshkan.de

Mit Ihrer Email bestätigen Sie zugleich, dass Sie die Richtlinien für Autoren und Autorinnen gelesen haben!