Foto: Ada (Saudi Arabien) UNESCO

 

Persische Kalligrafie Es ist fast unmöglich über die persische Kalligrafie zu schreiben, ohne die Entwicklung der modernen persischen Sprache und den Einfluss der arabischen Sprache auf das Persische zu betrachten. Die persische Sprache ist der wichtigste Zweig der indogermanischen Sprachfamilie in Südwest-Asien.

Reisetagebuch Ägypten Die Gesichter der Statuen und Relieffiguren sind schön, sehr fein, fast sinnlich in ihren kolossalen Ausmaßen ... das Meer der Hieroglyphen macht stumm … die Säulenhalle des Karnak Tempel gebietet Ehrfurcht … und trotz den Mengen an Touristen und Führern kann man fast glauben das alle flüstern. Der heilige See … hier reinigte sich der Pharao bevor er das Allerheiligste betrat … wollte eine Frau schwanger werden musste sie sieben mal um die nahe Skarabäus Statue laufen …

Sormeh (Kajal) Sormeh,(Persien, Indien, Pakistan), Mesdemet (im alten Ägypten) oder Kajal ist eines der ältesten und wichtigsten Schminkmittel in der Geschichte und der Vorfahr heutiger Augenkonturenstifte. „Beliebt wie Sormeh“, ist ein Ausdruck in der persischen Sprache,

2 Minuten Videos 5000 Jahre Religionen in 90 Sekunden! Wie haben sich die Religionen im Laufe der Jahrhunderte geographisch ausgebreitet? Und wo entzündeten sich Kriege an dieser Ausbreitung? Das Video gibt uns einen Überblick über die bekanntesten Religionen: Christentum, Islam, Hinduismus, Buddismus und Judentum.

Arabischer Schmuck Arabischer Schmuck - Ein Spiegel dieser Kultur, lautet das Motto der Ausstellung in der Regionalbibliothek Weiden, die vom 01.03 - 30.03 stattfindet. Die Ausstellung besteht aus Erbstücken, welche seit über 400 Jahren in der Familie von Dalal Makari-Pausch, von Generation zu Generation weitergegeben werden und aus Bildern von alten, arabischen Schmuckstücken.

Ein Elefant als Geschenk Um das Jahr 800 n.Chr., im 2. Jahrhundert muslimischer Zeitrechnung, regierten im Morgen- und im Abendland zwei legendäre Herrschergestalten. Der fränkische König und neue Christenkaiser Karl der Große, dem es durch Geschick, durch Weisheit, aber auch durch maßlose Brutalität, gelungen war, ein vorher nicht sehr bedeutendes Germanenreich in kurzer Zeit über weite Teile Europas auszudehnen, sandte damals eine Delegation zu Harun al Raschid, dem Kalifen von 1001 Nacht,

Tasse, Tulpe und Spinat An Anglizismen haben wir uns nun schon so sehr gewöhnt, dass wir sie als urdeutsche Worte empfinden. Französisches wurde zuletzt von der aktuellen Rechtschreibreform so eingedeutscht, dass wir nun endlich auch `Portmonee´ schreiben können. Aber wissen wir, dass wir eine „persische“ Tasse (tast) füllen, „persischen“ Spinat (ispanag) essen, und das Wort Tulpe nicht aus dem Niederländischen stammt, sondern ebenfalls aus dem Persischen: tülbant, bedeutet Turban.

Wo ist meine Stimme ? Über die aktuelle Lage im Iran

Safran, der König der Gewürze Safran wird seit über 3500 Jahren als Farbstoff für Lebensmittel, Textilien und Kosmetik oder als Medikament (kräftigende, herzstärkende und aphrodisierende Wirkung) verwendet. Der Name ist von dem arabischen Wort zafaran "gelb" abgeleitet. Schon alten Ägypter färbten Textilien mit dem gelb färbenden Farbstoff, dies belegen die in den Gräbern gefundenen und mit Safran gefärbten